Was kosten Zahnimplantate mit einer Zahnkrone

Preise für Zahnimplantate zu prognostizieren ist äußerst schwierig!

Zahnimplantat Konusverbindungundefined

Zahnimplantat Konusverbindung

Viele Faktoren haben auf die Preisgestaltung schlussendlich Einfluss, ist ein Knochenaufbau notwendig, reicht eine Knochenspreizung oder ist gar zu wenig Schleimhaut vorhanden, all das beeinflusst unmittelbar die Implantationskosten.

 

 

Häufig sind zudem noch Vorarbeiten wie parodontale Sanierung, endodontologische Behandlungen vor der Implantation notwendig, all das kann den Preis einer Implantation erhöhen. Implantiert werden sollte in einen entzündungsfreien Mund, je nach Ausgangszustand sind also mehr oder weniger Behandlungen notwendig. Diese präimplantologische Sanierung ist per Telefonanruf nicht erhebbar, da die Kosten hier sehr hoch sein können, bieten viele Zahnärzte einen Kostenplan oder ähnliches an, der zusammen mit dem Patienten nach eingehender Untersuchung erarbeitet wird.

Dementsprechend sind die genannten Preisspannen bei Auskünften hier sehr groß und nur grobe Schätzungen möglich, die folgenden Daten wurden durch telefonische Auskunft von diversen Zahnärzten der ausgewählten Städte und Länder zusammengetragen. Die genannten Preise und Konditionen stellen ermittelte Durchschnittswerte dar und können daher nur als unverbindliche Empfehlungen gesehen werden, zudem sind die schlussendlichen Gesamtkosten von Behandlungs- und Laborkosten, etc. abhängig!

Zahnimplantat Kosten Deutschland
Deutschland liegt im Drei-Länder-Vergleich bei Implantaten im Mittelfeld und weist im Durchschnitt leicht höhere Preise als Österreich auf, sie sind jedoch deutlich geringer als die Schweiz. Die Kosten für Implantate können von 1500 € bis etwa 3000 € reichen, abhängig von schon erwähnten (zusätzlichen) Kosten und dem angebotenen/gewählten Implantat-System.

Zahnimplantat Kosten Österreich
Als Preisführer bei Implantaten erweist sich Österreich mit einem kleinen Kostenvorteil nach Ermittlung des mittleren Preises. Die von Zahnärzten genannten Preise hier sind im Bereich von 1400 bis 2700 € angesiedelt.

Zahnimplantat Kosten Schweiz
Auch bei vollständigem Zahnersatz durch ein Implantat sind die Preise in der Schweiz durchschnittlich betrachtet die Höchsten der drei verglichenen europäischen Länder, die Preisspanne hier reicht von etwa 2000 € bis 4500 €.

Häufigste Systeme für Zahnimplantate
In den drei verglichenen europäischen Ländern werden von den befragten Zahnärzten hauptsächlich Implantat-Systeme der Marken 'camlog'®, 'Straumann'® und 'Nobel-Biocare'®, dahinter folgen 'Astra Tech'® und 'Ankylos'® verwendet. Astra und Ankylos Implantate verwenden den bewährten Konus bei der Abutment Implantatverbindung, mehr dazu im Video Konusverbindung.

Allgemeine Information zur Befragung
Erhebungszeitraum: 01.01.2011-28.02.2011
befragte ZA: 375 (275 Deutschland, 100 Österreich)
durchgeführt von: checkdent.com
sonstiges: Berücksichtigt wurden nur Zahnärzte mit eigenem Internetauftritt
on 1 Comment

1 Response to "Zahnimplantate Kosten"

  • Sirius2011 says:
Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.