Retainer

Retainer für Oberkiefer zum abnehmen

Ein Retainer verhindert das Zähne unerwünscht wandern Die Stellung unserer Zähne ist nicht konstant, sie ergibt sich aus der Kiefergröße und dem Kräfte Zusammenspiel von Zunge, Lippe und umgebender Muskulatur. Unsere Zähne können also wandern, dazu bedarf es nur einer Kraft, wie z.B. der Zahnspange. Aber nicht nur die Zahnspange bewirkt eine Zahnwanderung, mit zunehmendem […]

Zahnspange

Zahnspange mit Keramikbrackets

Zahnspange um Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Eine Zahnspange ist eine zahnmedizinische Apparatur, mit der Kiefer- und Zahnfehlstellungen korrigiert werden können. Man unterscheidet festsitzende Zahnspangen von abnehmbaren Zahnspangen. Die verwendeten Materialien der Zahnklammern (Brackets) bei den festsitzenden Zahnspangen reichen von Edelstahl über Titan, Kunststoff bis hin zum durchsichtigen Keramikbrackets. Die Brackets werden nach dem Anätzen des Zahnschmelzes […]

Okklusionsebene

Artikulator

Okklusionsebene - Kauebene Die Okklusionsebene (auch Kauebene oder Okklusalebene) beschreibt die räumliche Ebene, auf der sich die Zähne des Ober- und Unterkiefers treffen. Konstruiert wird diese Ebene durch die Verbindungslinien zwischen den Berührungspunkt der Zähne und verläuft in der Regel durch die Lippenschlusslinie. Am einfachsten zum vorstellen ist diese Ebene indem Sie auf ein Blatt […]

approximale Schmelzreduktion - Stripping

Grafik einer Zahnschmelz Reduktion

Stripping - approximale Schmelzreduktion Stripping ist ein Jargonausdruck und bedeutet die Reduktion von Zahnschmelz zwischen den Zähnen. Mediziner sprechen von ASR (approximaler Schmelzreduktion). Wieso wird eigentlich überhaupt der Zahnschmelz reduziert. Nun die Indikationen sind vielfältig z.B. bei Zahnfehlstellungen kann ein leichter Platzmangel behoben werden um die Form der Zahnfleischpapille positiv zu beeinflussen um Zahnbewegungen im […]

Separiergummis

Separiergummi zwischen den Zähnen

Separiergummis beim Zahnarzt Separiergummis sind Hilfsmittel um die Kontaktflächen der Zähne aufzulösen. An den Kontaktflächen grenzen unsere Zähne aneinander, möchte man an dieser Stelle arbeiten, so muss der Kontakt der Zähne aufgelöst werden, man spricht von „separieren“ – mehr dazu im gleichnamigen Video! Separiergummis gibt es in verschiedenen Ausführungen und Stärken, wichtig ist, das nur […]

Separieren

Separiergummis

Separieren in der Zahnheilkunde Separieren bedeutet in der Zahnheilkunde zwischen den Zähnen die Kontaktflächen auflösen. An den Kontaktflächen grenzen unsere Zähne aneinander, möchte man an dieser Stelle arbeiten, so muss der Kontakt der Zähne aufgelöst werden, man spricht von „separieren“. Dies geschieht mit sogenannten Gummis – sogenannten Separiergummis – mehr dazu im gleichnamigen Video. Wozu […]

Kieferorthopädie - KFO

gemalte Gipsmodelle von Ober- und Unterkiefer

Kieferorthopädie abgekürzt KFO Die Kieferorthopädie ist die Lehre, die sich mit Zahn-, Kieferstellung und Zahnbewegung beschäftigt. Die Position unserer Zähne im Kiefer hängt von vielen Faktoren ab, einmal der Kiefergröße, der Stärke und Ausprägung der umgebenden Muskulatur und den Zähnen selbst. So stehen z.B. bei Patienten mit einer großen Zunge die Unterkieferzähne weiter außen, ein […]

Incognito - Lingualtechnik

Oberkiefer gaumenliegende Zahnspange - Incognito

Incognito - Lingualtechnik im Kiefer Incognito ist die Bezeichnung für eine spezielle kieferorthopädische Therapie. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen, die backenseitig im Mundraum befestigt werden, wird Inkognito zungenseitig im Mundraum verankert. Der Herstellungsprozess der Brackets ist aufwendiger, stellt aber eine Alternative für Menschen dar, die unter einer Zahnfehlstellung leiden, eine feste Zahnspange bislang aufgrund der […]

Brackets kleben

Ätzgel auf Zahnschmelz zur Schmelzkonditionierung vor Brackets kleben

Brackets kleben zu Beginn einer festsitzenden Zahnspange Brackets kleben bedeutet die Befestigung von Brackets am Zahn zu Beginn einer Therapie mit einer festsitzenden Zahnspange. Häufig werden anstatt von Brackets am Mahlzahn sogenannte Metallbänder gesetzt, um z.B. spezielle Geräte wie Headgear oder Quad-Helix an den Zähnen zu verankern. Diese Metallbänder weisen eine erhöhte Stabilität gegenüber den […]

Brackets

Brackets bei festsitzenden Zahnspangen Brackets (aus engl. Klammern) sind in der Kieferorthopädie gebräuchliche Befestigungselemente bei festsitzenden Zahnspangen. Brackets werden durch spezielle Klebetechniken mit der Oberfläche des Zahns verklebt und bilden so einen Ansatzpunkt zur Bewegung von Zähnen bei festsitzenden Zahnspangen, im Film sehen Sie die Klebeprozedur, diese ist schmerzlos. In die Brackets wird dann ein […]

Bracketabnahme

Abnahme von einer festsitzenden Zahnspange

Bracketabnahme bei festsitzender Zahnspange Bracketabnahme bedeutet die Entfernung der Brackets nach erfolgter kieferorthopädischer Behandlung mit einer festsitzenden Zahnspange. Man unterscheidet den Draht von den Brackets. Zuerst werden die Brackets mit einer speziellen Zange von der Zahnoberfläche gelöst, dann wird der Draht samt Brackets entfernt. Die Abnahme an sich ist schmerzlos, wobei das Hantieren am Zahn […]

Bebänderung

Oberkiefer Gipsmodell mit zwei Zahnbändern um die Mahlzähne

Bebänderung in der Kieferorthopädie Bebänderung ist ein Jargon Ausdruck in der Kieferorthopädie, darunter versteht man das aufsetzen von Metallbändern üblicherweise auf die Mahlzähne. Im Bild sehen Sie ein Gipsmodell mit solchen Bändern. An den Bändern ist das eigentliche Bracket aufgeschweißt, in das Bracket kommt später die jeweilige Apparatur, in der Regel der Draht. Auf die […]

Aligner

Patientin beim Zahnarzt

Aligner in der Kieferorthopädie Aligner sind kieferorthopädische Apparaturen, die Zahnfehlstellungen fast unsichtbar korrigieren können. Die Behandlung bei Zahnfehlstellung erfolgt bei der Aligner Technologie durch das Tragen einer Serie von transparenten Schienen – eben Aligner genannt. Diese Aligner werden aus einer dünnen, durchsichtigen Folie gemäß den Vorgaben des Kieferorthopäden durch ein spezielles computergestütztes, hochmodernes Verfahren hergestellt, […]

Zahnspange - Kieferorthopädie

Zahnspange mit Keramikbrackets

Zahnspange in der Kieferorthopädie Unser Körper mag keinen Druck! Sie kennen das, drücken Sie mit dem Daumen auf Ihre Haut, dann wird der Bereich weiß. Das liegt daran, dass Sie durch den Druck die Hautblutgefäße zusammen pressen – es kommt zur Blutleere in dem Gebiet, die Haut wird blass. Für kurze Zeit spielt das keine […]

Zahnsanierung

Kariöse Zähne können zu einer Zahn Odyssee führen

Zahnsanierung – checkdent informiert worauf Sie achten sollten! Eine Sanierung des Mundes kostet nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Energie. Bei vielen Menschen ist die Zahnsanierung mit Ängsten und anderen Entbehrungen verbunden. Wir wollen Ihnen hier ein paar Grundregeln aufzeigen, wie eine Sanierung ablaufen kann, was Sie sich vorab überlegen und was Sie beachten […]

frühzeitige Weisheitszahnentfernung

Mädchen mit Zahnspange und offenem Mund, davor Lupe

Bringt die frühzeitige Weisheitszahnentfernung Platz im Kiefer? Am Ende des zweiten Lebensjahrzehnts entwickelt sich bei vielen Menschen ein Engstand besonders der vorderen Zähne, der bevorzugt im Unterkiefer auftritt. Die Folge ist, dass die Zähne übereinander sich „verschachteln“, dass stört viele, zudem ist die Reinigung auch erschwert. Viele hatten zuvor eine Zahnspangentherapie, diese späte sogenannte Zahnstellungsanomalie […]

Weisheitszahn - ziehen oder nicht

Röntgenbild eines impaktierten Weisheitszahnes

Wann soll ein Weisheitszahn gezogen werden? Vorweg zur Begriffserklärung – häufig erreichen die Achten Zähne – sogenannten Weisheitszähne nicht die Kauebene. Sie liegen knapp unterhalb des Zahnfleisches und verursachen dann regelmäßig Schmerzen und/oder süßlichen Mundgeruch. Mediziner sprechen von „retinierten Achtern“ der Begriff der Retention bezeichnet eine Position des Weisheitszahnes, bei der nach Abschluss des Wurzelwachstums […]

Gesichtsschmerzen und Osteopathie

Mann mit Schmerz verzerrtem Gesicht

Gesichtsschmerzen - Osteopathie Oft werden Zahnärzte mit Schmerzen im Kopf- und Gesichtsbereich konfrontiert, für die aber nicht nur ein Zahnproblem, sondern eine komplexe Entstehung vorliegt. Häufig handelt es sich dabei um Schmerzen der Muskulatur, die ihre Ursache auch fern vom Kopf haben können. In interdisziplinärer Zusammenarbeit kann Schmerzpatienten oft schnell und dauerhaft geholfen werden. Eine […]