Dental-Apps: ein neuer Trend mit Vor- und Nachteilen

(checkdent.com) screenshots-zahn-app

Sogenannte Apps gibt es heute für fast jeden Bereich im Leben und jede Branche. So auch für Zahnärzte. Mit den jeweiligen Inhalten soll das Verhältnis zwischen Zahnarzt und Patient verbessert werden. Ob und wie dies zutrifft, soll in diesem Beitrag geklärt werden. Zahnarzt-Apps und Patienten-Apps
 Bei den auf dem Markt befindlichen Dental-Apps wird zwischen zwei […]

Welche Füllung im Zahn ist die Beste

Zahninlay auf Gips Zahn

Die beste Zahn Füllung ist keine Zahnfüllung!   Vielleicht denken Sie sich - eh klar - aber so klar ist das gar nicht, denn die wenigsten Menschen überlegen sich, wieso sie Zahnfüllungen vorwiegend nur auf der Seite - im sogenannten Seitzahnbereich - haben. Die meisten glauben nur sie hätten schlechte Zähne! Wenn Ihre Zähne aber […]

Was ist off Label use

Außerhalb des Anwendungsgebietes ... soviel bedeutet sinngemäß die Übersetzung von "off Label use". Hinter diesem kleinen Satz verbirgt sich weit mehr, als nur ein Missstand in unserem Gesundheitswesen. Lassen Sie sich nicht täuschen, denn sucht man das Internet nach dem Begriff "off Label use" ab, dann entsteht der Eindruck, als ob die Pharmaindustrie seitens der […]

Zahnarzt Angst

junge Zahnärztin

Angstfrei zum Zahnarzt! Die meisten von Ihnen kennen die Angst vor zahnärztlichen Behandlungen. Häufig ist diese Zahnarztangst auf schmerzhafte Erlebnisse in der Kindheit zurückzuführen. Diese Ängste bleiben leider häufig bis in das Erwachsenenalter erhalten. Die Folge ist, dass der Zahnarzt meistens nur im Notfall, wenn die Schmerzen nicht vergehen, aufgesucht wird. Vorsorgeuntersuchungen bleiben völlig aus […]

Optragate

Patient mit liegendem Optragate

Lippenschutz mit Optragate Der OptraGate ist ein Hilfsmittel zur einfachen, wirkungsvollen und patientenfreundlichen Erweiterung des Behandlungsraumes   Sie sehen eine Patientin mit angelegtem OptraGate, nicht nur dass das Arbeitsgebiet vergrößert ist, auch die Lippen werden vor Chemikalien geschützt. Dank OptraGate kann sich der Behandler noch mehr auf sein Arbeitsgebiet konzentrieren und kämpft nicht mit Speichel, […]

Zahnhalsversiegelung

Grafik eines Zahnhalses

Zahnhalsversiegelung bedeutet Therapie von empfindlichen Zahnhälsen Der Zahnhals ist der Übergang zwischen Zahnkrone  und Zahnwurzel, mehr dazu im Video Zahnhals. Wenn Sie  empfindliche Zahnhälse haben – mehr dazu im Video Zahnhalsdefekt, dann meiden Sie Fruchtsäfte, oder verwenden Sie regelmäßig eine Fluoridpaste nach dem Zähne putzen. Fluoride können das freiliegende Dentin versiegeln, jedoch nur temporär. Bei […]

Zahnverfärbungen

vorher nachher Bild eines internen Zahnbleaching

Zahnverfärbungen - Verfärbungen der Zahnoberfläche haben verschiedenste Ursachen Man unterscheidet erworbene von angeborenen Ursachen. Erworbene Ursachen sind einfach zu behandeln, es handelt sich um äußere Zahnverfärbungen, dass heißt sie entstehen durch Verfärbungen der Zahnoberfläche durch Farbstoffe aus Nahrungs- und Genussmitteln, Getränken und Medikamenten, sowie Bakterien. Insbesondere folgende Nahrungs- und Genussmittel sind für äußere Verfärbungen verantwortlich: […]

Xerostomie

Frau streckt Zunge raus

Als Xerostomie bezeichnet man Mundtrockenheit Beziehungsweise die mangelhafte Benetzung der Mundschleimhaut durch Speichel im Rahmen einer mangelnden Speichelbildung (Hyposalivation). Mundtrockenheit ist eine häufige Nebenwirkung verschiedener Arzneimittel. Weitere Ursachen für Mundtrockenheit sind z.B. Speicheldrüsenentzündungen (Sialadenitis), Autoimmunerkrankungen (Sjögren-Syndrom), angeborene Erkrankungen (Sarkoidose), eine Strahlentherapie, oder im Zuge von Infektionserkrankungen (AIDS). Bei einer Reihe von weiteren Erkrankungen kann eine […]

Wurzelkaries

Zahn mit Wurzelkaries befallen

Wurzelkaries bedeutet Karies an der Zahnwurzel Im Bild sehen Sie einen Zahn mit Wurzelkaries, dazu auch das Röntgen. Deutlich erkennt man im Röntgen den dunklen Fleck an der Zahnwurzel. Wurzelkaries führt meistens zur Zahnverlust. Wie Karies entsteht erfahren Sie im gleichnamigen Video. Damit es zu einer Wurzelkaries kommen kann, muss die Zahnwurzel frei liegen. Mögliche […]

Thermodesinfektor

OP Container im Sterilisator

Ein Thermodesinfektor ist ein „Geschirrspüler“ für medizinische Instrumente Der Name „Thermo“ desinfektor ist ein wenig irreführend, denn es kommen auch Chemikalien bei der Säuberung der Instrumente zum Einsatz. Der Thermodesinfektor ist kein Sterilisator, chirurgische Instrumente müssen immer zudem auch sterilisiert werden. Der Thermodesinfektor erleichtert die Arbeit in größeren Ordinationen. Die Untersuchungs- und Behandlungsinstrumente in Ordinationen […]

Sucht - Alkohol - Zähne

Perspektive einer Essgestörten im Spiegel

Suchtkranke und Zahnprobleme? Wenn Menschen Sucht hören, dann denken sie an Alkohol und Drogen, wenn sie an Drogen denken, dann denken Sie an den obdachlosen, sich prostituierenden, kriminellen, physisch und psychisch Drogenfixer. Dieses durch Erziehung und Medien kreierte Bild hat mit Sucht überhaupt nichts zu tun. Die Pharma Industrie ist sehr daran interessiert eine stoffgebundene […]

Speicheldrüsen

Nahaufnahme von Babymund mit Speichel

Speicheldrüsen sind Drüsen, die den Speichel bilden Mehr zum Thema Speichel finden Sie im gleichnamigen Video.  Beim Menschen gibt es drei große Speicheldrüsen: die Ohrspeicheldrüse (Glandula parotidea oder Parotis), die rein wässrigen Speichel bildet (serös) die Unterkieferspeicheldrüse (Glandula submandibularis), die gemischt wässrigen/schleimigen Speichel bildet (sero-mukös) die Unterzungenspeicheldrüse (Glandula sublingualis), die ebenfalls gemischt wässrigen/schleimigen Speichel bildet […]

Speichel

Grafik einer Ohrspeicheldrüse

Speichel ist das Sekret der Speicheldrüsen! Speichel wird im Mund einerseits von kleinen Speicheldrüsen, die sich in der Mundschleimhaut befinden, und zudem von den großen Speicheldrüsen - Glandula parotis (Ohrspeicheldrüse), Glandula submandibularis (Unterkieferdrüse), Glandula sublingualis (Unterzungendrüse) - gebildet. Je nach Drüse ist der Speichel eher wässrig (serös) oder schleimig (mukös). Die kleinen Drüsen bilden eher […]

Sialorrhoe

Nahaufnahme von Babymund mit Speichel

Sialorrhoe ist vermehrter Speichelfluss Sialorrhoe bedeutet zu viel Speichelfluss und damit verbundener unbeabsichtigter Speichelverlust aus der Mundhöhle Bei Kleinkindern vor der Entwicklung der neuromuskulären Kontrolle des Mundtraktes (18. bis 24. LM) ist Sialorrhoe ein normales Phänomen. Sialorrhoe jenseits des 4. Lebensjahres wird als abnormal angesehen. Man unterscheidet erworbene von angeborener Sialorrhoe – sogenannte primäre Sialorrhoe. […]

Mundhygiene

Grafik eines Ultraschallgerätes

Die Mundhygiene gehört zu einem Prophylaxekonzept beim Zahnarzt. Leider wird die Mundhygiene heutzutage immer noch mit einer parodontal Therapie verwechselt -mehr dazu im Video Parodontitis. Liegt eine Erkrankung des Zahnfleisches vor, dann sollte die Mundhygienikerin den Patienten in eine parodontal Therapie schleusen. Die Mundhygienikerin arbeitet oberhalb des Zahnfleisches, Sie entfernt hartnäckige Belege, glättet Füllungen und […]

Komposite

Zahninlay auf Gips Zahn

Komposite als Füllungswerkstoffe Komposite sind spezielle Kunststoffe, die in der Zahnheilkunde als Füllungswerkstoffe verwendet werden. Mehr zum Thema Füllungswerkstoffe finden Sie z.B. im gleichnamigen Video! Komposite bestehen aus drei Komponenten, einer Kompositmatrix, einer dispersen Phase und einer Verbundphase. Die Kompositmatrix besteht aus Monomeren, Komonomeren, Initiatoren, Stabilisatoren und sonstigen Zusätzen, sie verleiht dem Komposit die Plastizität, […]

Kompomere

Zahngrafik mit Inlay

Kompomere sind polysäuremodifizierte Komposite Der Ausdruck Kompomere legt den Schluss nahe, dass es sich bei diesem Werkstoff um eine Kombination aus Glas Ionomer Zementen (mehr dazu im gleichnamigen Video) und Kompositen handelt. Eigentlich sind Kompomere eine Untergruppe der Komposite, denn in die Matrix der Kompomere sind nur spezielle säuremodifizierte Monomere integriert – mehr dazu im […]

Infraktur

Zahn mit einer Wurzellängsfraktur

Infraktur bedeutet unvollständiger Zahn- o. Knochenbruch, die Bruchstücke erfahren dabei keine Lageveränderung. Eine Infraktur muss nicht immer die Folge eines Unfalles sein, Zähne können aufgrund von angeborenen Schmelz-/Dentindefekten tiefe Fissuren zeigen, die bis hin zu einer Infraktur gehen können. Sie sehen einen Zahn der solch eine tiefe Fissur mit einer Infraktur aufweist, leider wurde der […]

Glas-Ionomer Zemente

Zahninlay auf Gips Zahn

Glas-Ionomer Zemente sind spezielle Füllwerkstoffe in der Zahnheilkunde. Mehr zum Thema Füllungswerkstoffe finden Sie z.B. im gleichnamigen Video! Nachdem immer weniger Amalgam eingesetzt wird, bieten sich die Glas-Ionomer Zemente aufgrund ihrer einfachen Verarbeitung als willkommene Alternative an, jedoch sind heute Glas-Ionomer Zemente als Amalgamersatz wissenschaftlich nicht haltbar. Ursprünglich wurden Glas-Ionomer Zemente für die Dritte Welt […]

Zahn Füllungsmaterialien

Vorher nachher Bild von Keramikinlays

Füllungsmaterialien werden in der Zahnmedizin zur Behandlung von Kariesfolgen verwendet. In der Zahnheilkund existieren zahlreiche verschieden Füllungsmaterialien. Wir möchten hier eine Aufteilung treffen, die unserer Meinung nach aus Patientensicht relevant ist. Wir unterteilen die Füllungsmaterialien in 2 Gruppen, in jene die sich im Laufe der Zeit ändern – nennen wir diese plastische Materialien und jene […]