Zahnärzte in Ihrer Umgebung:
Boston, 02215-3202
Entfernung: 1.1 Meilen
Boston, 02215-2813
Entfernung: 1.3 Meilen
Boston, 02116
Entfernung: 1.4 Meilen
Boston, 02116-2403
Entfernung: 1.4 Meilen
Boston, 02116-2403
Entfernung: 1.4 Meilen
Boston, 02199-8010
Entfernung: 1.5 Meilen
Boston, 02116-3605
Entfernung: 1.7 Meilen
Boston, 02108-3421
Entfernung: 1.7 Meilen
Boston, 02116-5168
Entfernung: 1.9 Meilen
Boston, 02114-2705
Entfernung: 1.9 Meilen
starten Sie ihre Suche hier
Durchsuchen
dental-videos
DENTAL VIDEOS
wieso immer beide Kiefer sanieren lassen
(1299 mal gesehen)
Viele Patienten machen den Fehler und lassen sich z.B. den Unterkiefer hochwertig sanieren und bedenken nicht, dass durch die höheren Kaudrücke der Oberkiefer auch bald sanierungsbedürftig sein könnte. Wegen diesem und noch vielen anderen Gründen macht es Sinn, den Mund als eine Einheit zu betrachten! Wie sollte so eine "Zahnsanierung" generell ablaufen? Sagen Sie es mir! Ich denke, da gibt es nur einen Ablauf, der für alle Richtigkeit hat:

Ein Arzt sollte Sie emotionslos über Ihren Zahnzustand aufklären und Ihnen die Möglichkeit geben, den Therapieplan in Ruhe zu überdenken. Mit emotionslos meine ich, dass er Ihnen nicht seinen Zahnmikrokosmos umhängt. In der Praxis kommen bei diesen "Erstgesprächen" viele Probleme zusammen - nämlich:

- der Patient nennt selten eine Geldsumme und der Arzt weiß nicht, was er planen soll, denn man kann einen Zahnersatz um ein paar hundert, aber auch um ein paar tausend Euro planen.

- wenn der Patient eine Summe nennt, dann läuft er Gefahr, vom Arzt über den Tisch gezogen zu werden.

- zudem weiß der Patient ja nie, ob der Arzt am letzen Stand der Wissenschaft ist.

Eine richtige Therapie beginnt einmal damit, dass Sie verstehen, wieso Ihr Zahnstatus überhaupt verfallen ist und das schlechte Zähne ein Irrglaube sind!

Die meisten Menschen nämlich hanteln sich von einer kleinen Zahnfüllung, hin zur großen, dann zu einer schlechten Wurzelbehandlung, dann zur Wurzelspitzenresektion bishin zum Zahnverlust. Dazwischen liegen Jahre und ein jeder glaubt, er hätte halt schlechte Zähne.
-------
Leid hat eine Ursache.
Eine Ursache hat immer einen Anfang und somit ein Ende.
Nur Sie können Ihr Leid beenden, denn in einem System, wo wir Krankheit zum Geschäft gemacht haben, ist niemand an Ihrer Gesundheit interessiert!
Werden Sie selber aktiv, sonst verkommt das Internet zu dem heutigen Fernsehen
------
Mehr Infos auch im Zahnforum oder auf unserer neunen Homepage
Produziert: 03/2015
loading