Zahnärzte in Ihrer Umgebung:
Fairfield, 06825
Entfernung: 2.4 Meilen
, 06460
Entfernung: 12.9 Meilen
Stamford, 06901
Entfernung: 15.3 Meilen
West Haven, 06516
Entfernung: 18.5 Meilen
West Haven, 06516-4310
Entfernung: 18.6 Meilen
Danbury, 06810-6525
Entfernung: 20.1 Meilen
Huntington, 11743
Entfernung: 20.3 Meilen
Islip, 11751
Entfernung: 28.2 Meilen
Hicksville, 11801
Entfernung: 29.8 Meilen
Great Neck, 11021
Entfernung: 30.7 Meilen
starten Sie ihre Suche hier
Durchsuchen
dental-videos
DENTAL VIDEOS
Keramikinlay
(39322 mal gesehen)
Ein Keramikinlay ist eine im zahntechnischen Labor hergestellte Zahnfüllung aus Keramik, um in der Regel Kariesfolgen zu behandeln. Keramikinlays werden im Gegensatz zu Goldinlays nicht zementiert, sondern mit dem Zahn verklebt, man spricht von Bonding. Die Prozedur ist aufwendiger als der zementier Vorgang, dafür erhält man ästhetischere Ergebnisse. Früher wurden Keramikinlays häufig zementiert, das führte zu Keramikbruch. Keramikfüllungen waren dadurch eher unbeliebt und man verwendete weiterhin Gold als Amalgamalternative. Durch die verbesserten Klebetechnologien sind Keramikinlays heute ein ausgezeichneter Amalgamersatz, der Nachteil ist der höhere Preis gegenüber Amalgam. Die einzelnen Arbeitsschritte der Keramikklebung können Sie im Video Bonding sehen.
Produziert: 03/2011
loading