Zahnärzte in Ihrer Umgebung:
Fairfield, 06825
Entfernung: 2.4 Meilen
, 06460
Entfernung: 12.9 Meilen
Stamford, 06901
Entfernung: 15.3 Meilen
West Haven, 06516
Entfernung: 18.5 Meilen
West Haven, 06516-4310
Entfernung: 18.6 Meilen
Danbury, 06810-6525
Entfernung: 20.1 Meilen
Huntington, 11743
Entfernung: 20.3 Meilen
Islip, 11751
Entfernung: 28.2 Meilen
Hicksville, 11801
Entfernung: 29.8 Meilen
Great Neck, 11021
Entfernung: 30.7 Meilen
starten Sie ihre Suche hier
Durchsuchen
dental-videos
ZAHNFORUM
Forum durchsuchen
0

Implantat notwendig?

Userstatus:
Patient
Gepostet von: xjapx81  (vor 7 Jahren)
Hallo,

habe nach einem Fahrradunfall einen Schneidezahn, der am Übergang zwischen Wurzel und Zahnfleisch gebrichen ist (laut Röntgen). Muss dieser gezogen und mit einem Implantat versorgt werden oder gibt es auch andere Möglichkeiten?

Besten Dank,
Jan
Userstatus:
Zahnarzt
Lieber Jan,

was in deinem Fall das beste ist läßt sich so nicht sagen. Vielleicht reicht ein Veneer, vielleicht wird es ein Zahnimplantat. Am besten du lädst ein Foto hoch, dann kann man mehr sagen!
Liebe Grüße JB
 
www.denta-beaute.com
 
 
 
Geposted vor 7 Jahren
Userstatus:
Patient
Gepostet von: xjapx81  (vor 7 Jahren)
Hallo Dr. Belsky,
ich war kürzlich bei einem Spezialisten für Endodontologie, der mir der Vorschlag gemacht hat, in Zusammenarbeit mit einem Kieferorthopäden den Zahn um ca. 4mm "nach unten zu ziehen" (da Wurzelfraktur im oberen Drittel), um dann eine Krone mit Stiftaufbau setzen zu können. Bin noch immer unsicher, ob ich mir mit dieser Prozedur einen Gefallen tue, das dauert schließlich alles ein paar Monate... Auf der anderen Seite möchte ich ein Implantat gerne vermeiden, das kann man dann ja immer noch setzen - oder?

Vielen Dank!
Jan
Userstatus:
Zahnarzt
Lieber Jan,

Ja, das könnte man dann immer noch setzen ...
Liebe Grüße JB
 
www.denta-beaute.com
 
 
 
Geposted vor 7 Jahren
0
loading