Zahnimplantat - Übertragungsschlüssel

Übertragungsschlüssel auf Gipsmodell auf Zahnimplantaten

Übertragungsschlüssel sind Hilfsmittel in der Implantatprothetik Zahnimplantat - Übertragungsschlüssel dienen der eindeutigen Positionierung von Abutments. Sie sehen einen gelben Übertragungsschlüssel auf 2 Implantaten steckend auf dem Gipsmodell. Nun gibt es verschieden Abutment/Implantatverbindungen, grob unterscheidet man zwei Arten – jene mit und jene ohne Rotationsschutz. Rotationsschutz bedeutet, dass das Abutment nur in einer bestimmten Position zum [...]

Thermodesinfektor

OP Container im Sterilisator

Ein Thermodesinfektor ist ein „Geschirrspüler“ für medizinische Instrumente Der Name „Thermo“ desinfektor ist ein wenig irreführend, denn es kommen auch Chemikalien bei der Säuberung der Instrumente zum Einsatz. Der Thermodesinfektor ist kein Sterilisator, chirurgische Instrumente müssen immer zudem auch sterilisiert werden. Der Thermodesinfektor erleichtert die Arbeit in größeren Ordinationen. Die Untersuchungs- und Behandlungsinstrumente in Ordinationen [...]

Sucht - Alkohol - Zähne

Perspektive einer Essgestörten im Spiegel

Suchtkranke und Zahnprobleme? Wenn Menschen Sucht hören, dann denken sie an Alkohol und Drogen, wenn sie an Drogen denken, dann denken Sie an den obdachlosen, sich prostituierenden, kriminellen, physisch und psychisch Drogenfixer. Dieses durch Erziehung und Medien kreierte Bild hat mit Sucht überhaupt nichts zu tun. Die Pharma Industrie ist sehr daran interessiert eine stoffgebundene [...]

Speicheldrüsen

Nahaufnahme von Babymund mit Speichel

Speicheldrüsen sind Drüsen, die den Speichel bilden Mehr zum Thema Speichel finden Sie im gleichnamigen Video.  Beim Menschen gibt es drei große Speicheldrüsen: die Ohrspeicheldrüse (Glandula parotidea oder Parotis), die rein wässrigen Speichel bildet (serös) die Unterkieferspeicheldrüse (Glandula submandibularis), die gemischt wässrigen/schleimigen Speichel bildet (sero-mukös) die Unterzungenspeicheldrüse (Glandula sublingualis), die ebenfalls gemischt wässrigen/schleimigen Speichel bildet [...]

Speichel

Grafik einer Ohrspeicheldrüse

Speichel ist das Sekret der Speicheldrüsen! Speichel wird im Mund einerseits von kleinen Speicheldrüsen, die sich in der Mundschleimhaut befinden, und zudem von den großen Speicheldrüsen - Glandula parotis (Ohrspeicheldrüse), Glandula submandibularis (Unterkieferdrüse), Glandula sublingualis (Unterzungendrüse) - gebildet. Je nach Drüse ist der Speichel eher wässrig (serös) oder schleimig (mukös). Die kleinen Drüsen bilden eher [...]

Sialorrhoe

Nahaufnahme von Babymund mit Speichel

Sialorrhoe ist vermehrter Speichelfluss Sialorrhoe bedeutet zu viel Speichelfluss und damit verbundener unbeabsichtigter Speichelverlust aus der Mundhöhle Bei Kleinkindern vor der Entwicklung der neuromuskulären Kontrolle des Mundtraktes (18. bis 24. LM) ist Sialorrhoe ein normales Phänomen. Sialorrhoe jenseits des 4. Lebensjahres wird als abnormal angesehen. Man unterscheidet erworbene von angeborener Sialorrhoe – sogenannte primäre Sialorrhoe. [...]

Retainer

Retainer für Oberkiefer zum abnehmen

Ein Retainer verhindert das Zähne unerwünscht wandern Die Stellung unserer Zähne ist nicht konstant, sie ergibt sich aus der Kiefergröße und dem Kräfte Zusammenspiel von Zunge, Lippe und umgebender Muskulatur. Unsere Zähne können also wandern, dazu bedarf es nur einer Kraft, wie z.B. der Zahnspange. Aber nicht nur die Zahnspange bewirkt eine Zahnwanderung, mit zunehmendem [...]

Ranula - Fröschleingeschwulst

Fröschleingeschwulst im Patientenmund

Ranula ist die Bezeichnung für eine gestaute Unterzungenspeicheldrüse. Die Unterzungenspeicheldrüse – lateinisch die Glandula sublingualis – besteht aus vielen Drüsenkörpern. Diese Drüsenkörper bilden zu einem wässrigen, aber auch schleimigen Speichel; der Mediziner spricht von serös/mukösen Speichel – mehr dazu im Video Speichel. Die einzelnen Drüsenkörper der Glandula sublingualis sezernieren den Speichel entweder direkt in die [...]

Prothetik

Artikulator beim Zahntechniker

Prothetik beschäftigt sich mit Zahnersatz. Sind die Fundamentarbeiten getan, sprich Karies entfernt, notwendige Wurzelbehandlungen abgeschlossen, dass Parodont saniert, dann ist die Prothetik gefragt. Die Prothetik beschäftigt sich mit der Art und Form ihres Zahnersatzes. Wir brauchen Zähne zum kauen, der Lautbildung und der Ästhetik halber. Der Prothetiker versucht all die Anforderungen unter Berücksichtigung der Ausgangssituation, [...]

Mundvorhofplastik

Grafik eines Kieferknochen Knochenaufbaus als Knochenauflagerung, sogenannte Onlayplastik

Mundvorhofplastik (Vestibulumplastik) ist eine Operationstechnik, die zur Vergrößerung des Mundvorhofes dient. Aufgrund Knochenverlusts, sei es aufgrund Zahnlosigkeit, durch Parodontitis, durch Unfälle, oder nach Tumoroperationen, kann sich der Mundvorhof zurückbilden. Der Mundvorhof ist der Bereich zwischen Ihren Zähnen und den Lippen. Häufig ist dann eine Zahnversorgung, sei es durch Implantate, oder einfach nur durch eine Prothese [...]

Mundhygiene

Grafik eines Ultraschallgerätes

Die Mundhygiene gehört zu einem Prophylaxekonzept beim Zahnarzt. Leider wird die Mundhygiene heutzutage immer noch mit einer parodontal Therapie verwechselt -mehr dazu im Video Parodontitis. Liegt eine Erkrankung des Zahnfleisches vor, dann sollte die Mundhygienikerin den Patienten in eine parodontal Therapie schleusen. Die Mundhygienikerin arbeitet oberhalb des Zahnfleisches, Sie entfernt hartnäckige Belege, glättet Füllungen und [...]

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Operationstema während einer Operation

Die Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie ist ein Teilgebiet der Chirurgie. Schwerpunkt dieses Faches ist wie der Name schon sagt der Mund, die Kieferregion und das Gesicht mit Schädelbasis. So wie bei vielen chirurgischen Fachgebiete erstreckt sich das operative Spektrum aber nicht nur auf die oben beschrieben Regionen, erweitert wird das Spektrum durch verschiedene Lappenoperationen, Rippen-, Beckenkammtransplantationen [...]

Mund Antrum Verbindung

Röntgenbild einer Kieferhöhlenentzündung

Mund Antrum Verbindung bedeutet eine Verbindung zwischen Kiefer- und Mundhöhle. Im Rahmen von zahnärztlichen Eingriffen z.B. bei einer Zahnentfernung im Oberkiefer und bei ungünstigen anatomischen Verhältnissen kann eine Mund Antrum Verbindung auftreten. Aber auch  krankhafte Prozesse an der Wurzelspitze von Oberkiefermahlzähnen, wie zum Beispiel eine Parodontitis apicalis und/oder Zysten, begünstigen bei Zahnentfernungen die Entstehung von [...]

Komposite

Zahninlay auf Gips Zahn

Komposite als Füllungswerkstoffe Komposite sind spezielle Kunststoffe, die in der Zahnheilkunde als Füllungswerkstoffe verwendet werden. Mehr zum Thema Füllungswerkstoffe finden Sie z.B. im gleichnamigen Video! Komposite bestehen aus drei Komponenten, einer Kompositmatrix, einer dispersen Phase und einer Verbundphase. Die Kompositmatrix besteht aus Monomeren, Komonomeren, Initiatoren, Stabilisatoren und sonstigen Zusätzen, sie verleiht dem Komposit die Plastizität, [...]

Kompomere

Zahngrafik mit Inlay

Kompomere sind polysäuremodifizierte Komposite Der Ausdruck Kompomere legt den Schluss nahe, dass es sich bei diesem Werkstoff um eine Kombination aus Glas Ionomer Zementen (mehr dazu im gleichnamigen Video) und Kompositen handelt. Eigentlich sind Kompomere eine Untergruppe der Komposite, denn in die Matrix der Kompomere sind nur spezielle säuremodifizierte Monomere integriert – mehr dazu im [...]

Knochenblocktransplantat

Grafik eines Kieferknochen Knochenaufbaus als Knochenauflagerung, sogenannte Onlayplastik

Knochentransplantat und deren Möglichkeiten Knochenblocktransplantat bedeutet die Verpflanzung von eigenen oder fremden Knochen. Knochendefizit bedeutet heutzutage lange nicht mehr Vollprothese. Wenn Sie den Satz „Sie haben zu wenig Knochen für Implantate hören“, dann kann Ihnen geholfen werden. Mehr über Knochenaufbau erfahren Sie in den Videos: Sinuslift Onlayplastik Inlayplastik Knochenaufbau Aufgrund der Zahnlosigkeit bildete sich der [...]

Inzision

Pateint während OP komplett abgedeckt

Inzision bedeutet „Einschneiden“ in den Körper. Eine Inzision wird üblicherweise mit einem Skalpell vorgenommen um z.B. ein Operationsgebiet freizulegen oder z.B. um einen Abszesses zu eröffnen. Bei der Abszesseröffnung unterscheidet man eine Außen- von einer Inneninzision. Inneninzision bedeutet es wird vom Mund aus geschnitten, Ausseninzision demgegenüber bedeutet es wird außerhalb des Mundes zugegangen. Im Bild [...]

Infraktur

Zahn mit einer Wurzellängsfraktur

Infraktur bedeutet unvollständiger Zahn- o. Knochenbruch, die Bruchstücke erfahren dabei keine Lageveränderung. Eine Infraktur muss nicht immer die Folge eines Unfalles sein, Zähne können aufgrund von angeborenen Schmelz-/Dentindefekten tiefe Fissuren zeigen, die bis hin zu einer Infraktur gehen können. Sie sehen einen Zahn der solch eine tiefe Fissur mit einer Infraktur aufweist, leider wurde der [...]

Glas-Ionomer Zemente

Zahninlay auf Gips Zahn

Glas-Ionomer Zemente sind spezielle Füllwerkstoffe in der Zahnheilkunde. Mehr zum Thema Füllungswerkstoffe finden Sie z.B. im gleichnamigen Video! Nachdem immer weniger Amalgam eingesetzt wird, bieten sich die Glas-Ionomer Zemente aufgrund ihrer einfachen Verarbeitung als willkommene Alternative an, jedoch sind heute Glas-Ionomer Zemente als Amalgamersatz wissenschaftlich nicht haltbar. Ursprünglich wurden Glas-Ionomer Zemente für die Dritte Welt [...]

Glasfaserstift

Zahnwurzelstifte

Glasfaserstifte sind speziell fabrizierte Wurzelstifte und dienen dem Stumpfaufbau. Ist ein Zahn sehr tief kariös zerstört, sodass von der Zahnkrone nichts mehr übrig ist, dann wäre auch eine Kronen Versorgung nicht mehr möglich, denn die Krone hätte keinen Halt – mehr dazu im Video Stumpfaufbau. Wichtig für einen guten Stumpfaufbau ist die Befestigung eines Wurzelstiftes [...]