Edelprovisorium ist vom Zahntechniker

Edelprovisorium Zahnbelsky

Edelprovisorium Zahn

Edelprovisorium ist die Bezeichnung für einen vom Zahntechniker provisorisch hergestellten Zahnersatz. Sie sehen ein Edelprovisorium auf dem Gipsmodell.

Heutzutage müssen Sie die Ordination nicht mehr ohne Zähne verlassen, egal ob Sie einen Zahn, oder das ganze Gebiß ersetzt bekommen. Häufig fertigt der Zahnarzt unmittelbar in der Ordination den Zahnersatz an.

Solche Provisorien können die Zähne gut eine Woche lang vor Kälte und Wärme schützen. Ein vitaler Zahn, der nicht provisorisch abgedeckt wird, lauft Gefahr Schaden zu ziehen, eine Wurzelbehandlung kann die Folge sein.

Manchmal, wenn der provisorische Zahnersatz länger getragen werden muss, fertigt nicht der Zahnarzt, sondern der Zahntechniker den Zahnersatz an, man spricht dann von einem Edelprovisorium. Dieses kann aus Kunststoff, Metall oder Keramik sein.

Dank Edelprovisorium können notwendige Arbeiten in Ruhe durchgeführt werden, in der Übergangszeit haben Patientin dank Edelprovisorium trotzdem was zum Lachen.

This post is also available in: Englisch

am No Comments Yet

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu posten.